Neu im Sortiment: Elektrische Pizzaöfen

Seit Kurzem zeichnet sich ein neuer Trend bei den italienischen Herstellern von professionellen Öfen ab: Anstatt nur auf Holz- und Gasfeuerung zu setzen, beginnen die Hersteller nun auch elektrische Pizzaöfen in klassischer Kuppelform zu bauen. Mit den bekannten, viereckigen Aluminiumkisten haben diese neuartigen Öfen allerdings nichts mehr gemeinsam.

Sowohl Alfa als auch Ceky und MAM führen die neue Ofenart mittlerweile; letztgenannte Firma sogar in Kombination mit einen Drehboden. Was können diese Öfen und sind sie eine Alternative zum klassischen Holz- oder Gasofen?

Was können elektrische Pizzaöfen?

+ Schnelle und einfache Zubereitung
+ Kein Kaminanschluss nötig
+ Keine Abgase
+ Geschmacklich vergleichbar mit klassischen Öfen
– Hohe Anschaffungskosten

In untenstehender Galerie finden Sie Bilder der Öfen.

Fazit

Die neuen Öfen machen einen sehr guten Eindruck, sowohl vom Design als auch der Verarbeitung her. Bislang fehlen uns noch die Erfahrungswerte im Dauerbetrieb und müssen uns daher auf die Aussagen der Hersteller verlassen.

Mehr Infos zu den Öfen in untenstehendem Infokasten.

Infokasten

Zeno

Neu!
15.900,00 

L'Elettrico

Neu!

F. Elettrico

Neu!

Image Credits:

Warnzeichen nach ISO 3864: Warnung vor gefährlicher Spannung by Duesentrieb is licensed under CC BY-SA 2.5

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .