Unsere Preise (inkl. 19% MwSt) beziehen sich, soweit nicht anderweitig angegeben, auf eine Selbstabholung bei uns am Lager Ruderatshofen. Falls ein Versand der Öfen per Spedition gewünscht wird, arrangieren wir diesen gern für unsere Kunden. Je nach Ofen (abhängig von Gewicht und Größe) sowie dem Wohnort des Kunden können die Kosten variieren. Folgende Preise sind als Richtpreise zu verstehen. Die genauen Kosten werden beim Bestellvorgang angezeigt. Sie können die Abholung natürlich auch bei einer Spedition Ihrer Wahl selbst veranlassen. Wenn Sie Kleinteile und Zubehör mitbestellen kann dies in der Regel ohne zusätzliche Koste mit dem Ofen verschickt werden.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der außergewöhnlichen politischen Situation kommt es zu starken Preisschwankungen in der Logistik. Wir hoffen, dass sich die Situation bald wieder beruhigt.

Richtpreise Versand

Deutschland und Österreich:

  • Kleinteile wie Teigboxen: 10 €
  • Schwere Baustoffe wie z.B. Isolierstoffe: 20€
  • Kleine und leichte Öfen für Privat: 80 €
  • INOX Öfen für Privat sowie Zio Cio und vergleichbar bis Gr. 80: 125 €
  • Kleinere Bausätze und fertige Öfen Größe 100 für Privat: 225 €
  • Größere Bausätze und fertige Öfen Größe 120 für Privat: 275 €
  • Bausätze für die Gastronomie: 300 €
  • Fertige Öfen für die Gastronomie: 700 €

Regellaufzeit innerhalb Deutschlands sind ca. 2 bis 3 Werktage, nach Österreich kann es auch 2 bis 5 Werktage dauern. Samstags liefern die Speditionen nicht aus!

Schweiz:

  • Kleinteile wie Teigboxen: 30 €
  • Schwere Baustoffe wie z.B. Isolierstoffe: 30€
  • Kleine Öfen für Privat: 100 €
  • INOX Öfen für Privat sowie Zio Cio und vergleichbar bis Gr. 80: 180 €
  • Kleinere Bausätze und fertige Öfen Größe 100 für Privat: 230 €
  • Größere Bausätze und fertige Öfen Größe 120 für Privat: 300 €
  • Bausätze für die Gastronomie: 380 €
  • Fertige Öfen für die Gastronomie: min. ca. 800 € (Abweichungen möglich, da die Öfen zuerst zu uns und anschließend in die Schweiz gesendet werden)

Die Preise beinhalten die Kosten für die gesamte Zollabwicklung. Außerdem führt unsere Spedition die Einfuhrumsatzsteuer direkt an den Schweizer Staat ab, sodass Sie sich um nicht mehr kümmern müssen und keine weiteren Kosten anfallen sollten. Wir sind gerade dabei diese neue kundenfreundliche Zollabwicklung zu testen, falls es hier zu Problemen kommt, bitten wir Sie sich umgehend bei uns zu melden!

Regellaufzeit in die Schweiz ist ca. 3 bis 6 Werktage, kann sich aber durch die Importbearbeitung auch verzögern. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Nachbarländer:

Wir liefern auch innerhalb der EU z.B. in unsere Nachbarländer wie Dänemark, BeNeLux oder Frankreich. Hier fallen folgende Kosten an:

  • Kleinteile wie Teigboxen: 25 €
  • Schwere Baustoffe wie z.B. Isolierstoffe: 25€
  • Kleine und leichte Öfen für Privat: 100 €
  • INOX Öfen für Privat: 175 €
  • Kleinere Bausätze und fertige Öfen Größe 100 für Privat: 300 €
  • Größere Bausätze und fertige Öfen Größe 120 für Privat: 400 €
  • Bausätze für die Gastronomie: 500 €
  • Fertige Öfen für die Gastronomie: 850 €

Bitte beachten Sie, dass diese Kosten eine Mischkalkulation über die genannten Länder sind, auf Wunsch berechnen wir Ihnen den Versand individuell. Regellaufzeit innerhalb der EU ist stark vom Zielland abhängig. In die Nachbarländer dauert es im Normalfall zwischen 3 und 7 Werktage.

Restliche EU / Welt:

In Einzelfällen können wir auch weltweit versenden. Hierfür bitte die Versandkosten für den Einzelfall detailliert anfragen.

Kleineres Zubehör wie Thermometer, Rauchrohre etc. verschicken wir entweder mit dem Ofen, oder falls einzeln gekauft, bevorzugt mit GLS. In Einzelfällen arbeiten wir auch mit den anderen gängigen Paketdiensten DHL, DPD o.ä. zusammen. Regellaufzeit der Pakete sind innerhalb Deutschlands ca. 2 Tage, ins Ausland ggfs. mehr.

Selbstabholung

Wenn Sie einen Ofen selbst bei uns abholen, sind Sie für die korrekte Ladungssicherung verantwortlich. Bitte bringen Sie ein geeignetes Fahrzeug ggfs. einen geeigneten Anhänger mit, die Öfen wiegen z.T. mehrere hundert Kilogramm. Bitte denken Sie auch an Spanngurte oder sonstige Sicherungsmittel mit. Wir helfen natürlich beim Aufladen.

Verpackung

Noch ein Satz zur Verpackung: Wir versuchen möglichst viel Müll zu vermeiden und verwenden daher gern alte Kartons und alte Folien, Styropor etc. zum Auspolstern. Wir möchten es vermeiden Verpackungsmaterial wie Luftpolsterfolien zu kaufen, das dann unweigerlich als Müll beim Kunden endet. Wir hoffen Sie haben Verständnis dafür.