Zeigt alle 4 Ergebnisse

KUPINOX  Kuppelöfen mit Schamotteboden und Edelstahlkuppel

Der Name setzt sich aus KUP für Kuppel und INOX für Edelstahl zusammen.

Diese Art von Pizzaofen ist leichter als herkömmliche Öfen mit Schamottekuppeln. Sie zeichnen sich durch eine kurze Aufheizzeit aus.

Die Modelle Kupinox 1 bis Kupinox 4 haben wir jetzt als Hybridöfen im Programm. Sie lassen sich mit Gas oder mit Holz und theoretisch auch gleichzeitig mit beiden Brennstoffen betreiben. Die Öfen lassen sich innerhalb weniger Minuten von Holz- auf Gasbetrieb, und umgekehrt, umrüsten.
Seitlich am Ofen befindet sich eine Öffnung die bei der Feuerung mit Holz durch einen kleinen Deckel verschlossen wird. Dieser Deckel lässt sich einfach gegen den Gasbrenner tauschen, wenn mit Gas geheizt werden soll. Soweit uns bekannt, ist das sehr einfache und wirkungsvolle Tauschsystem zur Zeit einzigartig am Markt.

Die Modelle haben außerdem einen relativ dicken (4cm) Schamotteboden. Die meisten Inoxöfen für den privaten Bereich haben nur ca. 2 – 3 cm dicke Bodenplatten.

Dünnere Platten haben zwar den Vorteil etwas schneller auf Backtemperatur zu sein, kühlen natürlich aber dann im Gegenzug schneller ab. Aufgrund der 4 cm dicken Bodenplatten haben die Kupinox Öfen ein sehr gutes Wärmespeichervermögen.

715,00 
ab 715,00 
1.115,00 
1.500,00