Blog

Foodtrailer Aufbau mit Bausatz LineaVZ

Ein Kunde von uns hat einen Foodtrailer Aufbau mit einem Linea Vz Profi 120 Bausatz dokumentiert. Diese Fotos können anderen Kunden als eine Art Aufbauanleitung dienen, daher dürfen wir diese hier veröffentlichen. Dass es sich hier um große Handwerkskunst handelt, sieht man dem Ofen an, kein Wunder der Kunde ist Zimmerer. Vielen Dank daher an die Zimmerei Schuhmann für die Bilder.

Foodtrailer Aufbau so geht’s

Im ersten Schritt wird eine Unterkonstruktion aus Metall gebaut und diese nach unten hin mit Steinwolle isoliert. Direkt unter die Bodenplatten kommt zudem noch eine Schicht aus Calcium Silikat Platten für noch bessere Wärmedämmung.

Kuppel und Boden setzen

Im nächsten Schritt wird zuerst der Boden auf die vorhandene Isolierung gesetzt, anschließend die Kuppel aufgebracht und die Fugen mit Schamottemörtel geschlossen. Spanngurte helfen, um die Teile in Form zu halten. Die Metallklammern sind nicht zwingend notwendig.

Ofenkuppel isolieren

Mit Isolierung aus Keramikfaser-Matten wird dann die Kuppel isoliert. Wir empfehlen Keramikfaser mindestens als erste Schicht direkt auf dem Beton, da sie höhere Temperaturen aushält als Steinwolle oder Glaswolle. Zudem hat der Kunde nun schon begonnen den Ofen zu trocknen. Gute Idee den Ofen schon jetzt trockenzuheizen bevor die Verkleidung angebracht wird.

Die Verkleidung des Pizzaofens

Eine Holzkonstruktion als Verkleidung wird gebaut. Der restliche Hohlraum zwischen Ofen und Hülle kann mit günstiger Steinwolle o.ä. gefüllt werden

Abschließende Arbeiten

Verkleiden und Verblechen – fertig ist der wunderschöne Pizzatrailer Aufbau!

Warum einen Pizzatrailer selbst bauen?

Die Vorteile eines selbst gebauten Pizzatrailers gegenüber einem fertigen Ofen sind vielfältig:

  • Völlige Gestaltungsfreiheit
  • Möglichkeit viel Isolation einzubringen, daher großartige Wärmespeicherung
  • Günstig im Vergleich zu einem fertigen Gastro Ofen

Die beliebtesten Öfen für Foodtrailer und Pizzaanhänger